Wissenswertes

Verhalten im Katastrophenfall, Vorsorgemaßnahmen und Schulungsunterlagen für Einsatzkräfte der Schnelleinsatzgruppen.

Hilfe im Trauerfall

Hilfe im Trauerfall

Ein Todesfall in der Familie oder bei nahestehenden Personen ist immer eine Belastung, selbst dann, wenn es um sehr alte oder schwer kranke Menschen geht

Katastrophenfall: Ablauf, Alarmierung, Stufen, Verhalten

Katastrophenfall: Ablauf, Alarmierung, Stufen, Verhalten

Wann spricht man von einer Katastrophe? Ein entsprechender Alarm wird vor allem ausgelöst, wenn eine Gemeinschaft nicht allein mit der Schadensbegrenzung und -hilfe zurechtkommt. Bei dem betreffenden Ereignis kann es sich um das Eintreten von Hochwasser, Brände, aber auch die Verbreitung hochansteckender Krankheiten handeln.

Mobile Warnung im Katastrophenfall

Mobile Warnung im Katastrophenfall

Bei Gefahrensituationen wie Großbränden, Hochwasser oder Unwetter gibt es inzwischen mobile Apps, die im Ernstfall warnen. Allerdings sind nicht alle Anwendungen gleich leistungsstark und für alle Eventualitäten geeignet

Richtig Handeln bei Hochwasser

Richtig Handeln bei Hochwasser

Mit entsprechender Vorbereitung tragen Sie viel dazu bei, sich bei Überflutungen zu schützen. Auch in diesem Fall können Sie Schäden nicht ausschließen, aber sie können sie minimieren und vor allem Risiken für Leib und Leben vermeiden.

Erste Hilfe am Kind

Erste Hilfe am Kind

Selbst mit allen Kenntnissen aus dem letzten Erste-Hilfe-Kurs noch präsent ist man nicht optimal vorbereitet auf eine Notsituation, die Kinder oder Babys einschließt.

Triage und StaRT-Schema

Triage und StaRT-Schema

Bei einer Großschadenslage mit zahlreichen Verletzten ist es eine der wichtigsten Aufgaben der Einsatzkräfte, alle Patienten zunächst zu sammeln. Dies geschieht an einer sogenannten „Patientenablage“, die sich außerhalb des unmittelbaren Gefahrenbereichs befindet.

Drohnenrettung: Hilfe aus der Luft bei der SEG

Drohnenrettung: Hilfe aus der Luft bei der SEG

Ein Pilotprojekt bei den Maltesern aus Ganderkesee zog Interessierte zu einem Info-Abend ein. Zwei „Piloten“ sind bereits in der Ausbildung. Viele weitere dürften sicherlich in absehbarer Zeit folgen

MANV Alarmierungsstufen

MANV Alarmierungsstufen

Wenn aufgrund von Unfällen, Seuchen, Bränden oder anderen Großschadenslagen zahlreiche Verletzte versorgt werden müssen, sprechen Einsatzkräfte von einem Massenanfall von Verletzten oder kurz von MANV.

Spezialuhren: Präzisionsgeräte als wichtiger Ausrüstungsgegenstand

Spezialuhren: Präzisionsgeräte als wichtiger Ausrüstungsgegenstand

Wenn es zu einer Krise kommt, müssen Schnelleinsatzgruppen rasch, koordiniert und vor allem präzise agieren. Egal ob es sich um Naturkatastrophen, Brände, Großunfälle oder sogar militärische Konflikte handelt, immer müssen Notsituationen unter Kontrolle gebracht und betroffene Menschen erreicht, betreut und behandelt werden.

Downloads

Für Einsatzkräfte der Schnelleinsatzgruppen stehen Schulungsunterlagen und Informationen per Download bereit.

SEG

Was ist eine SEG? Die Abarbeitung von Großschadensereignissen wird von ausgebildeten Einsatzkrüften der Schnelleinsatzgruppen durchgeführt. Hier erfährst du mehr.

Einsatzberichte

Einsätze der Schnelleinsatzgruppe findest du dokumentiert im News-Archiv.

schnelleinsatzgruppe.de